Flexibel und vernetzt

Eine unserer Stärken liegt in unserer Vernetzung mit diversen Partnern, mit denen wir in flexibler Zusammensetzung unterschiedliche Fragestellungen und Mandate anpacken.
Je nach Ausgangssituation stellen wir das passende Projektteam zusammen, um Ihre Fragestellungen effizient und effektiv zu lösen. Gegenüber unseren Partnern sind wir finanziell und wirtschaftlich unabhängig und können somit eine herstellerneutrale Beratung sicherstellen.

PHW Hochschule Wirtschaft Bern

Unser Partner für Projektmanagement und Strategisches Management.

abel-systems

Unser Partner für ISO-basierte Qualitätsmanagementsysteme.

ITRIS AG

Unser Partner für Fragen zur Medizinaltechnik.

Weblaw AG

Unser Partner für Rechtsfragen und Internet.

Universität Bern

Unser Partner für strategisches Management, Forschung und Schulung.

Buchmann Consulting

Unser Partner für Fragen im Gesundheitswesen und Spitalmanagement.

h-consulting AG

Unser Partner für Gesundheitsmarkt und Pharmaindustrie.


Aktuelles

Juni 2017: Strategiereview im Spital Davos
Dr. Michael Treina begleitet die Spitalleitung des Spital Davos bei der Überarbeitung der Unternehmensstrategie.

Juni 2017: Datenanalyse Flottenmanagement
Unter der Leitung von Thorsten Peikert führen wir eine Datenanalyse im Bereich Flottenmanagement für eine öffentliche Verwaltung durch. Hierbei werden komplexe Fragestellungen u.a. zu Bearbeitungsdauer sowie Liegezeiten unter Berücksichtigung von Mitarbeiterkategorie, Auftragstypen, Fahrzeugarten und Fahrzeugalter analysiert.

April 2017: Evaluation gesundheitsökonomischer Förderpolitik
Nach Abschluss der Evaluation eines NRP Projekts im Bereich Gesundheitsexporte/Gesundheitstourismus sowie der Entwicklung eines generischen Beurteilungsmodells für eine kantonale Verwaltung im Jahr 2016, konnte Lars Neeb erneut erfolgreich bei der Evaluation einer NRP Projektidee beraten.